Aerobic

„Aerobic“ hieß die Fitnesswelle, die vor einigen Jahren aus Amerika nach Deutschland „herüberschwappte“. Auch in Hohenholte blieb man von dieser „angenehmen“ Seuche nicht verschont.

Der Sportverein Gelb-Schwarz Hohenholte e.V. gründete die Abteilung „Aerobic“. Diese wird seit ihrer Gründung 1988 von Ursula Bertram, Übungsleiterin aus Schapdetten, geleitet und erfreut sich bis auf den heutigen Tag großer Beliebtheit unter den Frauen. 

Das angebotene Programm bietet ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, welches durch Arbeiten mit verschiedenen Hilfsmitteln wie, Hanteln, Terrabändern, io-Bällen und Schwingstab, körperlich sehr fordernd und aktivierend ist. 

Die Sportart mit den io-Bällen ist eine Kurzform von intelligent object und bezeichnet einen ellipsenförmigen Ball, den io-Ball. Das Geheimnis des Trainings mit dem io-Ball ist, dass eigene Körpergewicht gezielt auf den Ball zu geben, die dabei entstehende Kraft wird von diesem zurückgegeben. Die Muskeln müssen dabei permanent gesteuert werden, damit die Übung sicher und richtig ausgeführt wird. 

Durch den Schwingstab sind die Unterrichtsstunden um einiges attraktiver geworden. Manchmal trainieren wir Muskeln, die wir noch nicht einmal kennen. Während Hanteln, Terrabänder und io-Ball vor allem die Oberflächenmuskulatur trainieren, spricht der Schwingstab ganz besonders die Tiefenmuskulatur an. Das Bewegungssystem gehört zu den tief liegenden Muskelschichten, die genau von dem Schwingstab trainiert werden. Eine Tiefenmuskulatur, die gut trainiert ist beugt Beschwerden vor. Das Schwingtraining hilft gut bei Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, Problemen im Rücken, bei Schwierigkeiten in der Lendenwirbelsäule und Hüfte. Weitere positive Effekte des Schwingtrainings ist eine bessere Kraftausdauer und Festigung des Bindegewebes. 

Es macht den Frauen immer wieder Spaßt, sich wöchentlich zu fordern und an dem vielseitigen Angebot vom Sportverein Gelb-Schwarz-Hohenholte e.V. teilnehmen zu können.

Trainer

Ursula Bertram Trainerin

ursula.bertram@gs-hohenholte.de
02509 / 8764

Trainingszeiten

Dienstags von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr in der Aula im alten Schulgebäude am Kirchplatz