Spieler von GS Hohenholte lassen ihren Trainer altern

"Ich habe heute meinen 52. Geburtstag gefeiert, denn nach diesem Spiel bin ich um zehn Jahre gealtert“, stellte Dirk Nottebaum, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte, nach dem 6:3 (1:1)-Auswärtserfolg beim Schlusslicht SC Capelle fest.

Hier geht's zum vollständigen Artikel.

News